DIENSTLEISTUNGEN

Der MIETER erklärt, dass er die Beschreibungen der Wohnung gelesen hat und mit dem beschriebenen Zustand und den angebotenen Leistungen der von ihm gemieteten Ferienunterkunft einverstanden ist. Der MIETER hat keinen Anspruch auf Leistungen, die nicht in der Anzeige, in der er gemietet hat, aufgeführt sind.

 

BELEGUNG

Die einzigen Personen, die sich während der Mietdauer in der Wohnung aufhalten dürfen, sind die Personen, die über die Willkommens-App registriert sind. Die Höchstbelegung ist diejenige, die in der Anzeige angegeben ist und mit der der Mieter die Wohnung gemietet hat.

Die Mieter dürfen nicht mehr als die angegebene Anzahl von Personen in den Räumlichkeiten wohnen oder schlafen lassen. Bei der Schlüsselübergabe müssen die Unterlagen aller Gäste vorgelegt werden.

 

CHECK-IN UND CHECK-OUT

Der Mietvertrag beginnt um 16.00 Uhr an dem oben als Check-in-Datum angegebenen Datum und endet um 11.00 Uhr an dem oben als Check-out-Datum angegebenen Datum. Der MIETER verpflichtet sich, uns über das System seine ungefähre Ankunftszeit mindestens 24 Stunden im Voraus mitzuteilen. Am Tag der Ankunft wird der MIETER HOMEWATCH eine Stunde vor der Ankunft die genaue Zeit bestätigen. Homewatch wird den MIETER an der Unterkunft in Empfang nehmen und ihm alle notwendigen Anweisungen geben.

Unerlässlich für den Zutritt: Um die Unterkunft zu betreten, ist es unerlässlich, einen amtlichen Ausweis für jede Person mitzubringen und auch wenn Sie die Reservierung mit einer Kreditkarte bezahlt haben, ist es unerlässlich, dass die Person, die mit der Karte bezahlt hat, zum Zeitpunkt des Einlasses anwesend ist und die physische Kreditkarte zusammen mit Ihrem Ausweisdokument hat. Falls die Karte nicht überprüft werden kann, wird der Betrag, der mit der nicht anwesenden Karte bezahlt wurde, zurückerstattet und der MIETER muss den gesamten Mietbetrag in bar oder mit einer anderen Kreditkarte bezahlen.

Homewatch erhebt eine Gebühr von 30 € für die Kreditkartenkosten und der MIETER hat kein Recht auf Entschädigung oder Ermäßigung für zusätzliche Kosten von seiner Bank für die Rückgabe und die neue Zahlung. Der Check-in in die Unterkunft ist von 16:00 bis 21:00 Uhr möglich. Für Eintrittskarten zwischen 21:00 und 00:00 Uhr wird ein Aufpreis von 30 € erhoben. Der Eintritt ab 00:00 Uhr kostet zusätzlich 50 €. Die maximale Einlasszeit ist um 02:00 Uhr.

Die maximale Abfahrtszeit von der Unterkunft ist um 11:00 Uhr. Jede Stunde Verspätung, die nicht schriftlich von HOMEWATCH bestätigt wurde, wird mit € 50 pro Stunde berechnet und von der Kaution abgerechnet.

 

MIETE

Der für den Mietvertrag vereinbarte Gesamtpreis ist der bei der Reservierung angegebene Betrag und muss im Voraus bezahlt werden.

Der MIETER zahlt zum Zeitpunkt der Buchung 50 % der Kosten für die Reservierung (einschließlich Kaution und Reinigung) und den Restbetrag (die anderen 50 %) 4 Wochen vor der Ankunft.

HOMEWATCH wird sich mit dem MIETER in Verbindung setzen, um ihn über die Nichtbezahlung seiner Reservierung zu informieren. Wenn der MIETER die Zahlung nicht innerhalb von 48 Stunden nach der ersten Benachrichtigung vornimmt, wird die Reservierung automatisch storniert. Sollten bereits Zahlungen geleistet worden sein, werden diese nicht erstattet.

 

KAUTION

Die Kaution wird für eventuelle Schäden an der Wohnung und den darin befindlichen Möbeln und Accessoires sowie für unbezahlte Rechnungen des MIETERS einbehalten. Wenn Homewatch nichts von der Kaution einbehalten muss, erfolgt die Rückzahlung der Schadenkaution (Kaution) bis zu 7 Tage nach Abreise (Homewatch ist nicht verantwortlich für die Zeit, die die Bank für die Rückzahlung benötigt).

Wenn die Wohnung beschädigt wird, hat Homewatch bis zur einer Woche nach Aufenthalt Zeit, um den Schaden zu bewerten und den MIETER über die Reparatur- oder Ersatzkosten zu informieren, die dem MIETER in Rechnung gestellt werden. Wenn der MIETER die Kaution per Banküberweisung gezahlt hat, ist er dafür verantwortlich, seine Bankverbindung mitzuteilen, an die er die Rückgabe durch HOMEWATCH vornehmen möchte. Homewatch wird die Kaution innerhalb von 7 Tagen nach dem Aufenthalt zurückzahlen. HOMEWATCH verfügt über eine zusätzliche Frist von 48 Stunden, um die Überweisung ab dem Zeitpunkt des Erhalts der Bankdaten vorzunehmen.

Jegliche Schäden am Gebäude, die durch Versäumnisse oder Fahrlässigkeit verursacht wurden, werden vom Eigentümer, der für die verursachende Person verantwortlich ist, auf Kosten des Mieters repariert.

 

ARBEITEN

Ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Eigentümers oder des Bevollmächtigten ist es dem MIETER unter keinen Umständen gestattet, Arbeiten jeglicher Art am Gebäude vorzunehmen. Die genehmigten Arbeiten, die vom Mieter durchgeführt werden, verbleiben nach Ablauf dieses Vertrages zugunsten des Objekts und der Mieter hat keinen Anspruch auf irgendeine Art von Forderung oder Entschädigung. Im Falle von nicht genehmigten Arbeiten ist der Mieter verpflichtet, alles in seinem ursprünglichen Zustand zurückzuführen und alle Kosten dafür werden vom Mieter getragen.

 

NUTZUNG DER UNTERKUNFT

Der MIETER darf nicht zulassen, dass die Unterkunft für Versteigerungen oder sittenwidrige Zwecke genutzt wird, und er darf keine Handlungen oder Dinge dulden oder zulassen, die für den Eigentümer oder einen Bewohner eines angrenzenden oder benachbarten Grundstücks eine Belästigung oder ein Ärgernis darstellen könnten. Der Mieter darf auch keine kommerziellen Einrichtungen installieren oder eine kommerzielle oder berufliche Tätigkeit ausüben. Es ist strengstens untersagt, in der Unterkunft Partys zu veranstalten oder zu rauchen. Die Nichteinhaltung dieser Klausel führt zur sofortigen Beendigung des Vertrages ohne Anspruch auf Entschädigung oder Rückzahlung der Miete und zum Verfall der gesamten Kaution.

 

ZUSTAND DER IMMOBILIE

Die Unterkunft wird unentgeltlich und unbewohnt vermietet. Der MIETER kennt und akzeptiert die Fläche, die Umstände, die Nutzung, die Eigenschaften und die gemeinsamen und privaten Dienstleistungen der Ferienunterkunft und erklärt, das Inventar, die Gegenstand dieses Vertrages sind, in einwandfreiem Zustand für die oben beschriebene Nutzung zu erhalten. Der MIETER verpflichtet sich, die Unterkunft bei Vertragsende im gleichen Zustand zurückzugeben. Etwaige Brüche oder offensichtliche Mängel müssen Homewatch zu Beginn des Mietvertrages über den Kundenbereich mit Beweisfotos mitgeteilt werden.

 

UNTERVERMIETUNG

In keinem Fall ist es dem MIETER erlaubt, die Immobilie ganz oder teilweise unterzuvermieten, zu übertragen oder zusätzliche Personen in die Immobilie zu bringen, ohne die vorherige ausdrückliche schriftliche Zustimmung von HOMEWATCH.

 

ZUTRITT

Der MIETER verpflichtet sich, HOMEWATCH den Zugang zum Objekt oder den Zugang zu Dritten zu ermöglichen, um Schäden zu beheben oder wenn dies aufgrund höherer Gewalt notwendig ist. HOMEWATCH verpflichtet sich, dies vorher schriftlich über den Kundenbereich mitzuteilen.

 

HAUSTIERE

Der Tourist verpflichtet sich, keine Tiere ohne besondere schriftliche Genehmigung auf das Grundstück mitzubringen. Wenn Sie Ihre Haustiere mitbringen, müssen Sie uns die Rasse und das Gewicht Ihrer Haustiere mitteilen. Es ist strengstens verboten, dass Haustiere auf die Möbel klettern und/oder im Schwimmbad schwimmen. Der MIETER verpflichtet sich, den Kot täglich aus dem Garten zu entfernen (falls das Objekt über einen solchen verfügt) und ihn vor der Abreise sauber zu hinterlassen. Zusätzliche Reinigungskosten bei Nichteinhaltung dieser Klausel werden mit der Kaution verrechnet und können bis zum vollständigen Verlust der Kaution führen.

 

SICHERHEIT

Der MIETER verpflichtet sich, die Wohnung nicht unbewohnt zu lassen, ohne alle Türen, Fenster und sonstigen Zugänge zur Wohnung zu verriegeln und zu sichern, und außerdem, falls vorhanden, beim Verlassen der Wohnung immer die Alarmanlage zu betätigen. HOMEWATCH und/oder der Vermieter sind nicht verantwortlich für den Verlust von persönlichen Gegenständen des Mieters, dieser Vertrag beinhaltet keine Art von Versicherung für den Verlust oder Diebstahl von Gegenständen des Mieters.

Im Falle eines Diebstahls:

Wenn die Wohnung nicht ordnungsgemäß verschlossen und die Alarmanlage (falls vorhanden) nicht eingeschaltet war, deckt der Vermieter mit der Kaution alle Schäden, die durch den Diebstahl an der Wohnung entstanden sind.

SCHLÜSSEL

Bei Beendigung des Mietverhältnisses muss der Mieter die Wohnungsschlüssel auf dem Tisch liegen lassen und beim Verlassen der Wohnung alle Türen und Fenster schließen. Für Wohnungen mit einem Schlafzimmer gibt es einen Schlüssel, für Wohnungen mit zwei oder mehr Schlafzimmern zwei Schlüssel. Außerdem steht Ihnen pro Garage eine Fernbedienung zur Verfügung. Verlust von Schlüsseln nach Ihrem Aufenthalt:

Der Verlust eines Schlüssels ohne Fernbedienung für die Garage wird mit 20 € pro Schlüssel am Schlüsselbund berechnet. Der Verlust einer Fernbedienung, eines Magneten oder einer Parkkarte wird mit 60 € berechnet. HOMEWATCH wird den MIETER maximal 24 Stunden nach seiner Abreise über das Fehlen eines Schlüssels benachrichtigen und der entsprechende Betrag wird von der Kaution abgezogen. Schlüssel, die während des Aufenthaltes in der Unterkunft vergessen wurden:

Wenn der MIETER während der Geschäftszeiten die Schlüssel in der Wohnung vergisst und diese nicht betreten kann, wird HOMEWATCH diese mit dem Serviceschlüssel öffnen. Dieser Service kostet € 30.

Sollte der MIETER die Schlüssel nach den Geschäftszeiten vergessen, muss der MIETER die Kosten des Schlüsseldienstes für die Wiederbeschaffung der Schlüssel und ggf. den Austausch des Schlosses bezahlen.

 

WIDERRUFSBELEHRUNG

Im Falle einer Stornierung der Buchung durch HOMEWATCH sind wir verpflichtet, den vollen Betrag, den der MIETER bis zu diesem Zeitpunkt bezahlt hat, zu erstatten. Darüber hinaus wird HOMEWATCH alle Anstrengungen unternehmen, um den MIETER in eine Unterkunft mit gleichen oder ähnlichen Eigenschaften zu versetzen.

Stornierung durch den MIETER:

Vom MIETER geleistete Mietzahlungen sind nicht erstattungsfähig.

Wenn der MIETER seine Reservierung mindestens einunddreißig (31) Tage vor der Ankunft schriftlich storniert, beträgt die Stornogebühr 50 % des Gesamtbetrags der Mietreservierung.

Wenn der MIETER weniger als einunddreißig (31) Tage vor der Ankunft storniert, beträgt die Stornogebühr 100 % des gesamten Mietbetrags der Reservierung.

Wenn der MIETER die Buchung vor der Ankunft in der Unterkunft storniert, werden die Kaution und die Reinigungsgebühr immer zurückerstattet.

Wenn der MIETER während des Aufenthalts storniert, werden die Miet- und Reinigungskosten nicht zurückerstattet, und die Kaution wird nach den entsprechenden Kontrollen zurückerstattet.